Zurück zur Startseite

Ohne DIE LINKE im Bundestag würde die Demokratie verarmen

Broschüre hier herunterladen.

 

 

 

Hier lesen Sie...



Gute Renten sind machbar! Klicken Sie auf die Broschüre:



So stimmten die Parteien bei Überwachungsgesetzen im Bundestag ab.



Jetzt mitmachen und etwas bewegen:

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/
Counter Für Homepage
Handytarife test
Unsere nächsten Termine
22. Oktober 2014 Termin

Hintergrung und aktuelle Lage in Suruc/Kobane

Die Bundestagsabgeordneten Annette Groth (Bodenseekreis), Karin Binder (Karlsruhe) und Sabine Leidig (Hanau) reisten vom 5. bis 7. Oktober in die türkisch-syrische Krisenregion um sich ein eigenes Bild von der aktuellen Lage und... mehr

 
31. Oktober 2014 Termin

Mit Pauken und Trompeten gegen Drohnen und Raketen

Unter diesem Motto steht der Aufruf des Vereins „Keine Waffen vom Bodensee (KWvB) e.V.“ zu einem Aktionstag am 31.Oktober 2014 in 88662 Überlingen am Bodensee. Ziel ist die Firma Diehl BGT Defence GmbH in der Alte Nußdorfer... mehr

 
6. November 2014 Termin

Die Freihandelsfalle

Zum Thema "Die Freihandelsfalle" spricht Wolfgang Kessler, Wirtschaftswissenschaftler und Chefredakteur von „Publik-Forum“ am Donnerstag, den 6. November 2014 um 19.30 Uhr im Spital-Café, Bachstraße 52, Ravensburg.... mehr

 
7. November 2014 Termin

Menschenrechtsverletzungen in Palästina

„Menschenrechtsverletzungen in Palästina“. Zu diesem Thema spricht Annette Groth, MdB für die Partei Die Linke, im Spital-Café, Bachstraße 52, Ravensburg, am Freitag, den 7.11.14, 19.30 Uhr.

(Veranstalter: Pax Christi – Gruppe... mehr

 
11. November 2014 Termin

Brandherd Syrien und der Nahe Osten

„Brandherd Syrien und der Nahe Osten“. zu diesem Thema spricht Clemens Ronnefeldt, Referent für Friedensfragen beim Internationalen Versöhnungsbund am Dienstag, den 11.11.2014 um 19.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Gänsbühl,... mehr

 

Zeige Ergebnisse 1 bis 5 von 13

Aktuelles aus dem Kreisverband
14. Oktober 2014 Meldung, KV Ravensburg

LINKE Anträge im Kreistag nicht auf der Tagesordnung

Die Anträge für mehr Bürgernähe in Politikentscheidungen sind in der Kreistagssitzung am 9.Oktober nicht auf der Tagesordnung gewesen. mehr

 
12. Oktober 2014 Meldung, KV Ravensburg

Kundgebung gegen TTIP auf dem Ulmer Weinhof

Rund 400 Bürgerinnen und Bürger protestierten am Samstag gegen die geplanten Freihandelsabkommen zwischen Nordamerika und Europa (TTIP und CETA). mehr

 
4. Oktober 2014 Meldung, KV Ravensburg

DIE LINKE im Kreistag stellt Anträge für mehr Bürgernähe in Politikentscheidungen

Es ist eine bereits lang anhaltende Diskussion in unserer Gesellschaft, dass immer mehr Menschen „politisch Müde“ werden. Ein Grund dafür ist, dass politische Entscheidungen in den Parlamenten auf allen Ebenen nicht mehr... mehr

 
2. Oktober 2014 Meldung

Endlich die Lehren aus Lampedusa ziehen.

"Flüchtlingen muss die sichere und legale Einreise in die Europäische Union in das Land ihrer Wahl ermöglicht werden. Unbürokratische, humanitäre Aufnahmen, Resettlement-Programme und erleichterte Familienzusammenführung müssen... mehr

 
29. September 2014 Pressemitteilung

Der Kreisverband Ravensburg stellt sich gegen CITA und TTIP

Pressemeldung des Kreisverbandes Ravensburg vom 29.9.2014

Der Kreisverband der Linken hat am 26.September mit der Bundestagsabgeordneten der LINKEN, Annette Groth, eine Veranstaltung zum Thema TTIP (Freihandelsabkommen USA/EU)... mehr

 
26. September 2014 Meldung

Klimawandel stoppen – Flucht vor Folgen des Klimawandels muss als Asylgrund anerkannt werden!

25.9.14 Zum laufenden Weltklimagipfel in New York erklärt die menschenrechtspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Annette Groth:

Entwicklungshilfeminister Dr. Gerd Müller hat auf dem Weltklimagipfel von 200 Millionen... mehr

 
19. September 2014 Meldung

Kretschmann handelt unverantwortlich

19.9.2014 Annette Groth (MdB):  Die Zustimmung der Landesregierung zur Verschärfung des Asylrechts ist unverantwortlich. Deutschland kein sicherer Zufluchtsstaat mehr für Roma.

Entgegen den Forderungen aller wichtigen... mehr

 
6. August 2014 Meldung

Zur faschistischen Bedrohung in der Ukraine - Henning von Stolzenberg berichtet.

Henning von Stolzenberg, Mitglied im Bundesvorstand der Roten Hilfe e.V. informiert in einem Gespräch mit der Tageszeitung "jungen Welt" über die Faschistische Bedrohung in der Ukraine.

Hier weiterlesen. mehr

 
Aktuelles aus dem Landesverband
19. Oktober 2014 Position, Landesverband, Landesausschuss

Unterstützt Kobane! Öffnung eines Hilfskorridors für Kobane!

Resolution des Landesausschusses DIE LINKE Baden-Württemberg, Stuttgart 19.10.2014

In ganz Europa demonstrieren tausende Menschen in Solidarität mit den kämpfenden Kurdinnen und Kurden in Kobane/Rojava. Abscheu, Ablehnung und... mehr

 
17. Oktober 2014 Pressemitteilung, Landespolitik, Landesvorstand

NSU-Untersuchungsausschuss einrichten - Enquete-Kommission auflösen!

Es stellt sich nun als Fehler heraus, dass der baden-württembergische Landtag die rechtsterroristischen Gräueltaten der NSU und das Versagen des Verfassungsschutzes nur mit einer Enquete-Kommission beantwortet hat. Die Kommission... mehr

 
16. Oktober 2014 Pressemitteilung, Landespolitik, MdB Michael Schlecht

Krankenhäuser: Gesetzliche Personalbemessung ist bitter nötig

"20 Prozent Personalunterdeckung im Klinikbereich des Landes ist ein Skandal" sagt Michael Schlecht, wirtschaftspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Deutschen Bundestag. "In den Krankenhäusern herrschen teilweise... mehr