Zurück zur Startseite

Aus dem Kreistag

Hier finden Sie u.a. die Tagesordnungen, Vorlagen und Protokolle der Kreistagssitzungen (auf das Logo klicken)

Das Landtagswahlprogramm

Hier finden Sie das Wahlprogramm der LINKEN zur Landtagswahl am 13 März in Baden-Württemberg

(auf das Logo klicken)

Das Wahlprogramm in leichter Sprache

http://www.nazis-raus-aus-dem-internet.de/

Broschüre hier herunterladen.

Counter Für Homepage
Handytarife test

Kreisverband wählt neuen Kreisvorstand

Foto: DIE LINKE.Ravensburg

Der Kreisverband Ravensburg hat sich nach den Landtagswahlen neu aufgestellt. Auf seinem Kreisparteitag wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt. Der geschäftsführenden Vorstand: Heiko Thamm (Vorsitzender), Reinhard Gumz (stellv. Vorsitzender) und Sieghorst Kuwertz (Schatzmeister). Das Vorstandgremium wurde diesmal um sechs Beisitzerinnen und Beisitzer erweitert, um in der Organisation und beim Strukturaufbau effektiver zu sein. Erfreulich ist, dass diesmal auch drei Frauen aktiv im Vorstand mitwirken.

 

 

Unsere nächsten Termine
9. Juni 2016 Termin

Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten

Wer Waffen sät, wird Flüchtlinge ernten, so der Titel eines Vortrages von Jürgen Grässlin mit Lesung aus seinen Büchern am 9.Juni 2016 in Bad Waldsee, Stadtbuchhandlung, Ravensburger Str. 5. Beginn: 20 Uhr.

Veranstalter sind:... mehr

 
Aktuelles aus dem Kreisverband
27. April 2016 Pressemitteilung, KV Ravensburg

DIE LINKE Ravensburg zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA im Landkreis Ravensburg und der Aktion "10.000 Kommunen TTIP- frei!"

Pressemitteilung, 27.April 2016

 

Mit großem Interesse verfolgten wir, DIE LINKE Ravensburg, am Montagabend auf der Veranstaltung des evangelischen Bildungswerkes Oberschwaben im Evangelischen Matthäus- Gemeindehaus in... mehr

 
25. April 2016 Meldung, KV Ravensburg

90.000 Menschen demonstrieren gegen TTiP

Rund 90.000 Menschen haben am Samstag in Hannover gegen die geplanten Freihandelsabkommen TTiP und Ceta demonstriert. Heute beginnt die 13. Verhandlungsrunde zu TTiP in New York. mehr

 
18. April 2016 Meldung, KV Ravensburg

DIE LINKE unterstützt die Warnstreiks im öffentlichen Dienst

Auf dem Kreisparteitag der Ravensburger LINKEN wurde folgende Resolution zur Unterstützung der Tarifverhandlungen im öffentlichen Dienst beschlossen. mehr

 
18. April 2016 Meldung, KV Ravensburg

Schluss mit der Kooperation mit den türkischen Repressionsorganen

Solidarität mit türkisch-kurdischen AktivistInnen für einen gerechten Frieden

Keine Deals mit dem AKP-Regime auf Kosten der Menschenrechte von Flüchtlingen mehr

 
18. April 2016 Meldung, KV Ravensburg

Bündnis gegen Rechts

DIE LINKE. Ravensburg ruft zur Schaffung eines breiten Bündnisses gegen Rechts auf.

 mehr

 
12. April 2016 Meldung

Panama Enthüllungen

Steuerflucht-Skandal muss politische Konsequenzen haben!

Die "Panama-Enthüllungen" haben nochmal klar gemacht: Steuerflucht und Steuerhinterziehung müssen endlich wirksam bekämpft werden. mehr

 
11. April 2016 Pressemitteilung, KV Ravensburg

Politik für Menschen mit Menschen

Auf dem Kreisparteitag am vergangenen Samstag hat DIE LINKE Kreisverband Ravensburg das Stimmenergebnis der Landtagswahl ausgewertet. Der Landesgeschäftsführer DIE LINKE Baden- Württemberg Bernhard Strasdeit warnte in seinem... mehr

 
4. April 2016 Pressemitteilung

DIE LINKE. Ravensburg fordert Stärkung des Öffentlichen Dienstes

Unterstützung der Warnstreiks für Lohnerhöhung und bessere Arbeitsbedingungen

Nachdem die erste Tarifrunde am 21. März gescheitert ist, kündigt die Vereingte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) für die kommenden Tage... mehr

 
Aktuelles aus dem Landesverband
18. Mai 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

35 Cent Mindestlohnerhöhung: Berechnungsgrundlagen ändern

Das Statistische Bundesamt hat den Tarifindex berechnet, der die Grundlage für die Empfehlung der Mindestlohnkommission bildet. Zuzüglich der noch bis Ende Juni anstehenden Tariferhöhungen dürfte der Mindestlohn zum 1. Januar... mehr

 
17. Mai 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Rentenniveau: Arbeitgeberforderungen weltfremd und abenteuerlich

Der Arbeitgeberverband warnt die Bundesregierung davor, die weitere Absenkung des Rentenniveaus zurückzunehmen. Es ist an der Zeit, die verwöhnten Arbeitgeber mit der Realität zu konfrontieren, sagt Bernd Riexinger, der... mehr

 
11. Mai 2016 Pressemitteilung, Parteivorsitzende Riexinger/Kipping

Pflegenotstand ist unterlassene Hilfeleistung

Krankenhäuser und Pflegeheime fallen der Kaputtsparerei der Bundesregierung zum Opfer, erklärt Bernd Riexinger, der Vorsitzende der Partei DIE LINKE zum Internationalen Tag der Pflege.

Die Ausstattung und Personalbemessung muss... mehr

 

Um die Meldungen des Kreisverbandes Ravensburg aus den Jahren 2015, 2014 und früher zu lesen, klicken Sie bitte auf die Überschrift.